Xtrack Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/xtreme/Sponsoren/Header/adidas_slider.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_nufaba.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsorenheader_intersport-2017.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_viactiv.gif
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6359.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6394.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6396.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6484.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6642.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6645.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6726.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6749.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6777.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A7096.jpg

proevent logo cmyk

präsentiert die

 

 

XTRACK

CROSS CHALLENGE

 

am 22.09.2018

 

 

 

news bildDie Challenge geht in die 2. Runde. Hier ist eure einmalige Herausforderung. Wir haben einmalig 1000 Startplätze zu vergeben. Als Team oder Einzelstarter könnt ihr auf dem ca. 3,5km langen Kurs zeigen was in euch steckt. Aber Obacht. Es werden wieder zahlreiche Hindernisse von euch alles abverlangen. Dabei ist Geschick, Kondition und Kraft gefragt. Die Xtrack Cross Challenge ist nichts für Jogger - dafür ein unvergessliches Erlebnis für aller Starter.

Die 2. Auflage wird wieder völlig neu. Der Start- und Zielbereich befindet sich im Stadtteil Rostock - Lütten Klein, hinter der Sporthalle Kopenhagener Straße. In dieser Sporthalle befindet sich auch die Anmeldung, Organisation, Umkleiden, Duschen und alle Serviceeinrichtungen. Hinter der Sporthalle findet ihr die neue "Xtrack Start- und Zielarena". Auf über 6500m² Fläche sind neben der Start- und Zielzone und gleich die ersten krassen Hindernisse. So viel sei verraten: Holz, Stahl und Wasser. Es geht hoch hinaus und ganz tief runter. Nach "entspannten" 250m in der Arena geht es endlich auf den Kurs durch das Fischerdorf. Schön, dass man hier einige hundert Meter laufen kann. Dann geht es sofort weiter. Kriechstrecke, Balken, die Mauer oder Autoreifen - es wartet wieder alles auf euch. Im Ziel machen wir dann coole Teamfotos von euch. Bevor ihr an die "Futterkrippe" oder in den "Waschsalon" dürft, checken wir noch fix die Ergebnisse. Mit Deinem Eventshirt bist auf der Strecke als einer der wenigen Starter zu erkennen, die hier einen Startplatz "ergattert" haben. Die Finishermedaille bekommt inmitten Deiner Trophäen eine besonderen Platz. Tipp: Trainiert was das Zeug hält und geht locker und entspannt an den Start. Ready for Start. >> Anmeldung

 

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «