Xtrack Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Rostocker Citylauf e.V.
in Kooperation mit

proevent logo sehr klein

  • images/xtreme/Sponsoren/Header/adidas_slider.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_nufaba.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsorenheader_intersport-2017.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_viactiv.gif
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6359.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6394.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6396.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6484.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6642.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6645.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6726.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6749.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A6777.jpg
  • images/xtrack/Bilderslider/web5J5A7096.jpg

proevent logo cmyk

präsentiert die

 

 

XTRACK

CROSS CHALLENGE

 

am 22.09.2018

 

 

 

5J5A6483 web

Es ist angerichtet. Die 2. Auflage der Xtrack Cross Challenge startet am Samstag den 22.09. im Rostocker Nordwesten. Wer mit dabei ist, sollte einige wichtige Punkte beachten. Zuerst geht es bei dieser eher ungewöhnlichen Veranstaltung um Spaß. Die Strecke von 7 km mit insgesamt 28 kleinen und großen Hindernissen ist gut zu bewältigen. Damit das gelingt, benötigt jeder Teilnehmer "die 3 x K´s" ...

Die Xtrack Cross Challenge ist keine reine Laufveranstaltung. Auch steht sie in keinem Vergleich zu den etablierten "Mudder - Events". Die kurze Laufstrecke und die spezielle Art der Hindernisse ist ideal "für ambitionierte Lauf- und Fitnesssportler, die ein gutes Körpergefühl haben. Also die 3 K´s" wie Fitnessexperte Jens Lehmann von Fitness First in Rostock betont. Das sind in jedem Fall Köpfchen, Kondition und Kraft. Diese Eigenschaften gut eingesetzt, dann ist die Xtrack Cross Challenge ein echtes Erlebnis. Wichtig an jeder Stelle ist die Sicherheit und das Vermeiden eines Verletzungsrisikos. Wer also ein Hindernis nicht schafft, sollte es einfach auslassen. Bei der Xtrack Cross Challenge geht es um ausprobieren und dabei sein. Die Siegerehrungen spielen eine untergeordnete Rolle.

Achtet vor dem Start und während eurer Challenge auf folgende Punkte:

  1. Ich gehe nur an den Start, wenn ich fit und gesund und gut trainiert bin.
  2. Nutzt die zugewiesenen Parkflächen für eure Autos in der Kopenhagener Straße. Haltet die Rettungswege frei.
  3. Achtet auf eure Kinder. Die Hindernisse sind keine Spielgeräte. Hunde sind an der Leine zu führen.
  4. Bitte hinterlasst die Umkleiden + Duschen sauber. Müll und Dreck gehört in die bereitgestellten Behälter.
  5. Mit der Startnummer erkennt ihr die Teilnahmebedingungen der Organisatoren an. Haltet dazu bitte die mitgeteilten Startzeiten ein.
  6. Die Hindernisse sind so konzipiert, das bei richtiger Nutzung eine Verletzung ausgeschlossen werden kann. Bitte vermeidet Unfälle.
  7. Helft anderen Teilnehmern bei der Überwindung von Hindernissen. Aber nur soweit ihr das auch könnt.
  8. Bei Erschöpfung oder Unwohlsein sollte die Challenge beendet werden. Wendet euch an das Sanitätspersonal.
  9. Nutzt die vorhandenen Servicepunkte für Reinigung und Catering.
  10. Hinterlasst das Veranstaltungsgelände sauber.

Mit Sicherheit werden wir an der einen oder anderen Stelle bei der Xtrack Cross Challenge noch nicht perfekt sein. Bitte gebt uns Hinweise, wo und wie wir besser werden können.

 

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «